Interessante Vorträge, spannende Diskussionen, konstruktive Gespräche

Genehmigungsverfahren von Windparks – ebenso spannend und geprägt von kontroversen Diskussionen wie das Thema selbst war auch unser Wölfel-Dialog in Hamburg. Von Betreibern über Hersteller bis hin zu Genehmigungsbehörden, am 09. Mai trafen sich verschiedenste Windenergie-Experten, um gemeinsam über die im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zentralen Themen Infraschall, Abnahmemessung Schall, Seismologische Stationen und Artenschutz zu diskutieren.

Wir bedanken uns sowohl bei den Referenten Andrea Bauerdorff, Petra Driese-Gessner, Prof. Dr. Martin Maslaton, Prof. Dr. Horst Rüter und Michael Werner für die anschaulichen Einblicke in ihre jeweiligen Fachgebiete, als auch bei unseren Gästen, die die Veranstaltung durch Fragen auf höchstem fachlichen Niveau zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

 

Teilen Sie diesen Artikel auf LinkedIn