Verpassen Sie diese Chance nicht! Ein besonderes Angebot für den nächsten Winter.

IDD.Blade – Rotorblattbasierte Eiserkennung für ENERCON-WEA – Nachrüstung ab sofort in Kooperation mit ENERCON verfügbar! Unser besonderes Angebot für die ersten zwanzig Besteller!

Jetzt schon an den Winter denken? Ja, wenn Sie rechtzeitig gerüstet sein möchten, um Ihre Stillstandzeiten in den kommenden Wintermonaten signifikant zu reduzieren. Um Ihnen diese Entscheidung bei den derzeitigen Hitzetemperaturen etwas leichter zu machen, lassen wir einen unserer zahlreichen Kunden zu Wort kommen: „Wir statteten 2016 eine Windenergieanlage mit dem Wölfel IDD aus. Bereits im darauffolgenden Winter wurden die Erwartungen an das System übertroffen. Wölfel IDD detektiert Eis so präzise, dass die angenommene Amortisationszeit unterschritten wurden. Im Folgejahr wurden die restlichen Anlagen ebenfalls mit dem IDD nachgerüstet.“  

Sie können IDD.Blade direkt bei uns beziehen, ein System, das bereits hundertfach im Feld seine Präzision und Genauigkeit unter Beweis gestellt hat. Blitzschäden kommen bei uns nicht vor! Außerdem bestätigt der TÜV in seinem Gutachten die sichere Integration in die Anlagensteuerung.

Sichern Sie sich eine Betreuung von Experten, die sich seit Jahrzehnten mit Strukturmonitoring beschäftigen und Ihr Handwerk verstehen, bei der Installation, der Inbetriebnahme und dem laufenden Betrieb Ihrer Windenergieanlage - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Angebot einholen

Unser besonderes Angebot für die ersten zwanzig Besteller: Bei der Bestellung von fünf Systemen erhalten Sie eine Schallemissionsmessung nach IEC 61400-11 zum halben Preis, bei der Bestellung von zehn Systemen ist diese kostenfrei!

Teilen Sie diesen Artikel auf LinkedIn