Wölfel präsentiert Innovationen in Hamburg auf der WindEnergy 2016

Vom 27. bis zum 30. September findet in Hamburg die WindEnergy statt, eine der wichtigsten Veranstaltungen der Windbranche. Über 1.200 Aussteller werden in neun Messehallen auf über 65.000 m² Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Auch Wölfel Wind Systems wird dieses Jahr wieder vertreten sein und freut sich sehr auf Ihren Besuch in Halle B6, Stand 410.

Es gibt einiges zu sehen.

Unser neues und innovatives Produkt SHM.Tower erlaubt es Ihnen, die auftretenden Strukturbeanspruchungen Ihrer Windenergieanlage zu überwachen, und gibt die zu erwartende Restlebensdauer in Form eines Lifetime-Counters an.

Der Turmtilger TMD.Tower eröffnet Ihnen Möglichkeiten, Turm- und Fundamentbeanspruchungen zu reduzieren und die Lebensdauer signifikant zu erhöhen. Ebenso tragen unsere im Offshore-Umfeld erprobten Monitoring-Systeme dazu bei, die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlagen zu steigern.

Des Weiteren können Interessenten von den Erfahrungen der Wölfel-Experten im Bereich Third Party Inspection und Wiederkehrende Prüfungen profitieren – die Prüfer stehen am Stand für Gespräche zur Verfügung.

Apropos Wirtschaftlichkeit: Wussten Sie schon, dass unser IDD.Blade® im Vergleich zu meteorologischen Eiserkennungssystemen unnötige Stillstandszeiten um bis zu 40 % reduziert? Nehmen Sie an unserem Eiserkennungsgewinnspiel teil und erfahren Sie mehr zu unseren Produkten und Dienstleistungen!

Teilen Sie diesen Artikel auf LinkedIn