Viel Lärm um Neues statt viel Lärm um Nichts – Wölfel auf der Euronoise 2018

Besuchen Sie Wölfel auf der Euronoise 2018 auf Kreta am gemeinsamen Stand (Nr. 20) mit unserem Vertriebspartner ACC D.PAPADOPOULOS & CO OE.

Vom 27. – 31. Mai 2018 erfahren Sie hier alles rund um IMMI, unsere Software zur Lärmprognose und Luftschadstoffberechnung. Wir beantworten Ihre Fragen zur Lärmberechnung im Freien oder in Arbeitsräumen im Allgemeinen und zu Ihrer Aufgabe im Lärmumfeld im Speziellen.

Dabei zeigen wir Ihnen aber nicht nur, was IMMI schon alles kann, sondern vor allem, was die Zukunft bringt. Durch die neuen Importfunktionalitäten im Rahmen unseres IMMI-Updates wird der Aufbau von Berechnungsmodellen ab Frühsommer 2018 noch schneller, detaillierter und effizienter. Neu ist unter anderem:

  • der Import von OSM-Vektor- und City GML-Dateien – mit einem Klick wird Ihr Berechnungsmodell aufgebaut und mit allen verfügbaren Daten aus OpenStreetMap bzw. Daten von öffentlicher Seite gefüllt
  • der direkte Datenimport von Messgeräten wie Handschallpegelmessern.

Wir freuen uns, Sie auf der Euronoise zu sehen!

Teilen Sie diesen Artikel auf LinkedIn