• Warum baut man am besten auf fundamentales Wissen?

Unser Dienstleistungsbereich rund um Maschinenfundamente umfasst die Auslegung und Berechnung von Fundamenten für alle Typen von Maschinen

Insbesondere bei hohen Ansprüchen bezüglich Laufruhe und Erschütterungsschutz kümmern wir uns beispielsweise um:

  • Geräte technischer Gebäudeausrüstung
  • Turbinen, Verdichter
  • Druckmaschinen, Kalander
  • Brecher, Mühlen, Kneter
  • Hämmer, Fallwerke
  • Motoren, Kolbenkompressoren
  • Prüfstände, Messmaschinen und Laborgeräte sowie Walz- und Schleifmaschinen.
CAD und FE Modell eines Turbinenfundaments
CAD und FE Modell eines Turbinenfundaments

Unsere Arbeiten erstrecken sich bis hin zur Auslegung der Gründung kompletter erschütterungssensitiver Anlagen wie Reinraum-Labors und -Fertigungsanlagen, Studios, Hotels oder EDV-Zentren, wo wir optimalen Schwingungsschutz z. B. durch eine Basis-Isolierung in Verbindung mit der Haus-in-Haus-Bauweise erreichen.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Maschinen- und Baudynamik bieten wir ideale Voraussetzungen, um zwischen den Gewerken Maschinenbau und Bautechnik zu vermitteln. Wir verfügen über die messtechnischen und analytischen Werkzeuge zur Beurteilung der Schwingungen von Maschinenfundamenten.

Zu allen schwingungstechnischen Fragen der Maschinengründung erstellen wir qualifizierte Gutachten und planen Abhilfe- und Verbesserungsmaßnahmen.