• Wie und wo bebt die Erde?

Referenzprojekte Seismische Instrumentierung in Deutschland

Wölfel unterstützt Energie-Unternehmen dabei, das Risiko durch die Belastung kerntechnischer Anlagen durch Erdbeben möglichst gering zu halten. Unser Leistungsspektrum umfasst die Errichtung einer seismischen Instrumentierung beispielsweise gem. KTA 2201, Eurocode 8, US Regulatory Guide oder dem Uniform Building Code und beinhaltet Projektierung, Lieferung, Installation und Wartung. Wir begleiten unsere Auftraggeber dabei über den gesamtem Prozess:

  • Konzeption der Anlage
  • Abstimmung mit Gutachter
  • Lieferung erforderlicher Unterlagen
  • Lieferung der erforderlichen Nachweise
  • Montage
  • Inbetriebnahme
  • Schulung und Einweisung

    Übersichtskarte zu unseren Leistungen und Systemlösungen im Kraftwerksumfeld

    Projektierung, Instrumentierung und Wartung von seismischer Instrumentierung an kerntechnischen Anlagen.
    KKW Brokdorf
    KKW Grohnde
    KKW EmslandKKW Philippsburg 1/2

    KKW GrafenrheinfeldKKW Unterweser
     KKW Gundremmingen
    Talsperre Leibis-Lichte
     
    KKW Isar 2Schwarzenbachtalsperre