• Mobilität und Transport

Zeitgemäße Ingenieurdienstleistungen für die Automobilindustrie – Fit für die Zukunft!

Die Branchen Mobilität und Transport sind in den globalen Marktplätzen von heute immer noch ein wichtiger Bestandteil. Fahrzeughersteller und ihre Zulieferer stehen unter zunehmenden Herausforderungen – Effizienz und Effektivität im Produktionsprozess und anspruchsvolle Endkunden formen einen Katalog von Erfordernissen, der im Zeitalter der Digitalisierung einer rasanten Dynamik unterzogen ist. 

Das Kaufverhalten der Kunden hat sich fundamental verändert. Neben den wirtschaftlichen und technischen Kriterien werden Kaufentscheidungen zunehmend auch in einem emotionalen Kontext getroffen. Hier spielen anspruchsvolles Styling und ein hoher Fahrer- und Insassenkomfort eine ebenso große Rolle wie die kontinuierliche Realisierung von ständig neuen innovativen Konzepten.Für den Fahrzeughersteller bedeutet das, maximale Kostenoptimierung, schnelle Neuproduktentwicklungszeiten sowie einen möglichst fehlerfreien Entwicklungsprozess.

Wir bei Wölfel unterstützen diese Anforderungen der Hersteller und ihrer Zulieferer seit mehreren Jahrzehnten. Messung und Simulation sind unser Handwerk – ob zum Rapid-Prototyping oder zur NVH-Analyse – wir helfen, Produktentwicklungszeiten drastisch zu verkürzen, Kosten für Prototypen fast gänzlich einzusparen und gleichzeitig eine hohe Innovationskraft umsetzen zu können. Das Spiel der Möglichkeiten beherrschen wir und treiben es auch mit eigens für diese Branche entwickelten Simulationsmodellen voran.

Digitalisierung und Industrie 4.0. sind für uns keine Worthülsen. Wir unterstützen Sie praxisnah bei der Einführung neuester Simulationswerkzeuge wie z.B. der 3DEXPERIENCE Plattform. Die interdisziplinäre und standortübergreifende Zusammenarbeit bei der Konstruktion ermöglicht eine digitale Kontinuität sowie eine höhere Flexibilität im Entwicklungsprozess und Datenkompatibilität von der Konzeptphase bis zur Fahrzeugmontage.