• Wie simuliert man Quietsch-Ruckel-Ruckel?

Experten für Noise, Vibration, Harshness

Mehrkörpersimulation Lokomotive
Mehrkörpersimulation Lokomotive

Noise, Vibration and Harshness (NVH) umfasst die Analyse von Schwingungen und Geräuschen insbesondere in Fahrzeugen – entweder durch den Einsatz von Messtechnik oder mittels numerischer Simulation. Unsere Schwingungsexperten bieten Ihnen hier Unterstützung z. B. durch:

  • Aufbau experimentell validierter Simulationsmodelle
  • Experimentelle und rechnerische Modalanalysen
  • Berechnung linearer und nicht-linearer Schwingungen infolge harmonischer oder transienter Erregung
  • Mehrkörperdynamik-Simulationen (MKS)
  • Auslegung von Körperschallisolationen.
Mehrkörpersimulation Lokomotive
Mehrkörpersimulation Lokomotive

Unsere Modelle beinhalten häufig auch elektrische, hydraulische und regelungstechnische Komponenten und werden eingesetzt, um Verbesserungsmaßnahmen zu erarbeiten.