Schwingungen mindern Produktivität und Qualität

Produktions- und Verarbeitungsmaschinen sollen einen möglichst hohen Ausstoß an qualitativ hochwertigen Bauteilen und Produkten liefern.

Schwingungen stehen diesem Ziel meist entgegen

Entweder beeinflussen sie die Produktqualität negativ, z. B. durch eine verminderte Oberflächenqualität, oder sie zwingen zu einer Verringerung der Produktionsleistung, wenn z. B. Drehzahlen verringert werden müssen.

In diesen Fällen sind wir für Sie da: Mit einer qualifizierten Analyse der Schwingungssituation Ihrer Maschine, die konsequent durch Verbesserungsmaßnahmen weiterentwickelt wird.

  • Während der Inbetriebnahme oder bereits in der Produktion, dann meist vorwiegend experimentell, auch mit Troubleshooting-Einsätzen
  • Idealerweise jedoch bereits im Entwicklungsstadium, wo wir Schwingungsprobleme vermeiden helfen, bevor sie überhaupt erst entstehen.