Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

Der IMMI Newsletter im Sommer 2018

15.07.18 / Fluglärm in Deutschland und Europa

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit diesem Newsletter möchten wir ein Thema aufgreifen, das seit Jahren intensiv aus unterschiedlicher Perspektive diskutiert wird: Fluglärm. Er gehört unverändert zu einer der die Bevölkerung am meisten belästigenden Lärmarten – in Deutschland und in ganz Europa.

Die EU hat bereits 2015 Bewertungsmethoden in der EU-Umgebungslärmrichtlinie eingeführt, welche ab dem 31.12.2018 von allen Mitgliedstaaten verpflichtend anzuwenden sind. Ein Termin, der wie die Einführung der DSGVO jetzt im Mai, also nicht überraschend kommt.

Deshalb und um Überraschungen zu vermeiden, haben wir uns schon jetzt diesem Thema gewidmet und möchten Sie darüber – natürlich auch in Bezug auf die Software IMMI – ausführlich informieren.

Für die Situation in Deutschland bedeutet dies, dass das Regelwerk bis Jahresende 2018 in deutsches Recht umgesetzt und in einer Verwaltungsvorschrift veröffentlicht werden muss.

Weitere Tipps & Tricks sowie Informationen zu unserem vielfältigen Seminar- und Veranstaltungsprogramm schließen diesen Newsletter ab.

Aber lesen Sie selbst …

Hier geht es zum Newsletter: IMMI-Newsletter

Übrigens: Die nächsten IMMI-Seminare finden im Oktober 2018 in Höchberg statt.

 

Ihre Denise Müller