Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

24.09.18 / IMMI Seminar komplexe Projekte

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mit IMMI sind Sie in der Lage, auch große und komplexe Projekte effektiv und ohne großen zeitlichen Mehraufwand zu berechnen. Unsere Neukunden vom letzten Jahr, die sich nun an Genehmigungsprojekten von Großbetrieben gemäß TA Lärm beteiligen, bestätigen uns diese Aussage.

Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihnen ein Seminar zu genau diesem Thema anzubieten und unser umfangreiches Wissen gerne an Sie weiterzugeben.

"IMMI - Komplexe Projekte leicht gemacht"

Berechnung von Lärm mit IMMI – 22.-24. November 2016

      Das Grundlagen-Seminar ist Ihr Einstieg in die Welt der Lärm­prognose mit IMMI. In nur zwei Tagen erlangen Sie auf Grundlage der Richtlinien das theoretische Basiswissen und sind danach in der Lage, erste Prognosen selbstständig und sicher durchzuführen.

        weiterlesen ...

         

        Das Fortgeschrittenen-Seminar versetzt IMMI-Anwender in die Lage, ihr Programm noch effizienter einzusetzen und alle Möglichkeiten, die IMMI bietet, noch besser für ihre tägliche Arbeit zu nutzen. Fachvorträge und praktische Übungen zum schnellen Einstieg in die aktuellen Vorschriften wechseln sich ab.

        weiterlesen ...

        am 30. März 2017

          Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit IMMI strukturiert komplexe Projekte bearbeiten können und somit beispielsweise an der nächsten Runde der Lärmkartierung 2017 mitwirken können.

          Der sichere Umgang mit großen und anspruchsvollen Datensätzen, die Verwendung von digitalen Daten, sowie die qualitätsgesicherte Prognose und Ausgabe der Ergebnisse werden in diesem Seminar erlernt.

            Organisatorisches und Anmeldung

            Das Seminar findet in Höchberg statt. Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen Andrea Sommerrock, Tel.: +49 931 / 49708-503, E-Mail: sommerrock@woelfel.de gerne zur Verfügung.

            Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu können.
            Bitte senden Sie uns bis 21. März 2017 Ihre Anmeldung.

            Ihre Denise Müller

             

            Wölfel Engineering GmbH + Co. KG

            Max-Planck-Str. 15

            97204 Höchberg

            Telefon: +49 931 49708-500

            Fax: +49 931 49708-590

            wms@woelfel.de

            www.woelfel.de