Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

18.09.18 / Reminder: Seminar Erdbeben und andere Sonderlasten

Einladung zum Seminar
"Erdbeben und andere Sonderlasten"

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu unserem Seminar Erdbeben und andere Sonderlasten laden wir Sie und interessierte Kolleginnen und Kollegen herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 5.–6. Oktober 2017 in Höchberg bei Würzburg statt.

Bei Projekten im kerntechnischen und kon­ventionellen Anlagenbau spielen sowohl der Lastfall Erdbeben als auch Sonderlasten (Flugzeugabsturz, Druckwelle) eine bedeutende Rolle. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das nötige Hintergrundwissen zu Erdbeben und  Sonderlasten, so dass diese gegenüber Genehmigungsbehörden, Kunden und anderen Projektbeteiligten als kompetente Gesprächspartner auftreten können. Grundlage sind nationale und internationale Normen. Beispiele verdeutlichen die Ausführungen. Aus dem Programm:

  • Einführung und Regelwerke:
    Auslegungsziel, Auslegungskette, Übertragungskette, Auslegung nach KTA 2201 und anderen Regelwerken, Klassifizierung/Einteilung der Anlagenteile, Regelwerke
  • Grundlagen der Erdbebeneinwirkung:
    Phänomene, seismologische Grundlagen, Magnitude, makroseismische Intensität, EMS-Skala, von der Erdbebenregistrierung zu ingenieurseismischen Kenndaten, Zeitverlauf und Antwortspektren, Freifeld-Bemessungsspektren, Beispiele
  • Standortspezifische Erdbebenerregung: 
    Erdbebengefährdung am Standort, Vorgehensweise, Risiko, Intensitätseintrittsraten, Erdbebenkarten, Bemessungserdbeben, deterministische und probabilistische Kenndaten, Beispiele
  • Berechnungsverfahren der Strukturdynamik für EVA-Lasten:
    Übersicht, Bewegungsgleichungen, ein/viele Freiheitsgrade, Fußpunkt- und Krafterregung, Lösungsverfahren freie/erzwungene Schwingungen, Abschätzungen, dynamische Lastfaktoren DLF und ALF, modale Analyse, Spektrenverfahren (RSMA), Zeitablaufverfahren (THMA), Besonderheiten des Spektrenverfahrens, Ersatzverfahren, Nichtlinearitäten, begleitendes Rechenbeispiel

Weiter zum vollständigen Programm ...

Organisatorisches und Anmeldung

Die Gebühr für das zweitägige Seminar Erdbeben und andere Sonderlasten beträgt € 950,- zzgl. MwSt.

Bitte senden Sie uns bis spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung Ihre Anmeldung. Nutzen Sie bitte hierfür unser Anmeldeformular. Informationen zur Anfahrt finden Sie auf unserer Website.

Fragen zur Organisation beantwortet Ihnen Frau Andrea Sommerrock

(Tel.: +49 931 49708-503, E-Mail: sommerrock@woelfel.de)

Fachliche Fragen Herr Dr. Marcus Ries

(Tel.: +49 931 49708-370, E-Mail: ries@woelfel.de)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Wölfel-Team