Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

11.12.18 / Schwingungen messen, bewerten, mindern

Seminar Schwingungen im Maschinen- und Anlagenbau:
Erfassung, Analyse, Simulation, Minderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 16. bis 17. November 2017 bieten wir unser Seminar zum Thema Schwingungen im Maschinen- und Anlagenbau – Erfassung, Analyse, Simulation, Minderung an. Hierzu laden wir Sie und interessierte Kolleginnen und Kollegen herzlich ein. Das Seminar findet in Höchberg (bei Würzburg) statt.

Ziel des Seminars

Beim Betrieb und der Auslegung von Maschinen und Anlagen sind Ingenieure mit vielfältigen Schwingungsproblemen und dynamischen Lastfällen konfrontiert. Um diesen Problemstellungen Rechnung zu tragen, werden in diesem Seminar Grundlagen zur Schwingungslehre, Hintergrundwissen zu typischen, im Betrieb auftretenden Schwingungsproblemen sowie eine Übersicht über Schwingungsminderungsmaßnahmen vermittelt.

Das Seminarprogramm in Kürze:

  • Grundlagen Schwingungen
  • Betriebsschwingungen mechanischer Systeme
  • Strömungsinduzierte Schwingungen im Anlagenbau
  • Systemanalyse durch Messung
  • Schwingungsbasierte Maschinen- und Strukturdiagnose
  • Schwingungsbewertung
  • Passive Schwingungsminderung        
  • Aktive Schwingungsminderung

Lesen Sie hier die Inhalte des Seminars im Detail.

Das Seminar umfasst zehn Stunden reine Vortragszeit, zuzüglich Zeit für Diskussionen und Gespräche.

Organisatorisches und Anmeldung

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 950,- zzgl. MwSt.

Bitte senden Sie uns bis spätestens 27. Oktober Ihre Anmeldung. Nutzen Sie bitte hierfür unser Anmeldeformular. Informationen zur Anfahrt finden Sie auf unserer Website.

Fragen zur Organisation beantwortet Ihnen Frau Andrea Sommerrock

(Tel.: +49 931 49708-503, E-Mail: sommerrock@woelfel.de)

Fachliche Fragen Herr Dr.-Ing. Manuel Eckstein

(Tel.: +49 931 49708-290, E-Mail: eckstein@woelfel.de)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Wölfel-Team