Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

15.07.18 / Kurzfristige Termine möglich!

Für Sie in Ulm vor Ort: Das Angebot der neuen Wölfel-Niederlassung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deadlines rücken näher, der Projektabschluss durch lange Wartezeiten aber in weite Ferne? Wir bearbeiten Ihre Aufträge rund um Immissionen und Erschütterungen bei der Planung und Durchführung von Bauprojekten auch kurzfristig.

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist Wölfel auch im Süden Deutschlands stärker vertreten. Durch die neue Niederlassung in Ulm können wir unsere Kunden in der Region noch besser betreuen und Aufträge auch kurzfristig entgegennehmen. Bei der Planung und Durchführung von Bauprojekten stehen wir Ihnen insbesondere in den Bereichen Immissions- und Erschütterungsschutz, Luftschadstoffe und Gerüche, thermische Bauphysik sowie Bauakustik als kompetenter Ansprechpartner mit über 40 Jahren Erfahrung zur Seite.

Ihr persönlicher Ansprechpartner in Ulm ist Lorenz Herrmann:

Lorenz Herrmann ist seit über 5 Jahren Teil der Wölfel-Gruppe. Er leitet und bearbeitet als Projektingenieur zahlreiche Projekte aus den Bereichen Akustik, Immissionsschutz und Bauphysik. Seit 2015 ist er außerdem verantwortlich für die Wölfel-Arbeitsfelder Bauakustik und Windenergie-Immissionsschutz. In seiner Arbeit wird er von den Kollegen am Hauptstandort unterstützt.

Wir freuen uns, für Sie vor Ort arbeiten zu können.

Ihr Lorenz Herrmann