Gebündelte Kompetenz für struktur- und strömungsdynamische Simulation

Wir bei Wölfel sind Experten für Strukturdynamik und verfügen über weitreichende Erfahrungen insbesondere mit der Finite-Elemente-Methode (FEM) und Mehrkörpersimulation. Doch überall wo etwas strömt – sei es Luft, Flüssigkeit oder Wärme – bedarf es ebenso einer ausgefeilten strömungsdynamischen Analyse und Berechnung, zum Beispiels mittels einer Computational-Fluid-Dynamics-Simulation (CFD).

    Um Kunden vielseitige Simulationsexpertise aus einer Hand bieten zu können, haben wir uns mit den Ingenieurskollegen unseres Partners HTCO zusammengetan.

    Die Ingenieure bei HTCO sind Spezialisten für „fließende Perfektion“ und treiben das Thema Strömungssimulation seit mehr als 30 Jahren. Damit sind sie Pioniere im deutschsprachigen Raum. Kombiniert mit der Simulationserfahrung von Wölfel in der Strukturdynamik ergeben sich für den Kunden belastbare Konstruktionslösungen – ganz ohne ständige Tests mit realen Prototypen.

    Als eingespieltes Team liefern HTCO und Wölfel ausgereifte Simulationsergebnisse (FEM + CFD) und leiten Hand-in-Hand belastbare Lösungen für die Konstruktion ab – wodurch Sie viel Zeit beim Dienstleister-Handling sparen.

    Kombinierte Simulationen sorgen für ausgereifte Konstruktionen

    Kombiniert man die Daten und Simulationen aus beiden Ansätzen, erhält man höchst realitätsnahe Simulationsergebnisse – und weiß letztlich, welchen Beanspruchungen Anlagen-Komponenten, Maschinen und andere Strukturen wirklich standhalten müssen, wenn Strömungen auf sie einwirken.

    So kann die Konstruktion von Beginn an

    • korrekt ausgelegt,
    • nachgelagerte Konstruktionsoptimierungen eingespart und
    • eine lange Lebensdauer sichergestellt werden.

    Dank der Kooperation zwischen Wölfel und HTCO konzentriert sich dabei jeder auf das, was er besonders gut kann: Wölfel auf Strukturmechanik und -dynamik, HTCO auf Strömungsdynamik und Sie auf Ihre technische Innovation, die Sie dank aufeinander abgestimmter Simulationsdienstleister schneller in ausgereiftem Zustand an den Kunden bringen.

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


    Kontaktieren Sie mich gerne persönlich

    ________

    Ich unterstütze Sie gerne bei numerischen und Mehrkörpersimulationen und berate Sie beim Erarbeiten, Optimieren und Automatisieren Ihrer Simulationsprozesse.

    Dr.-Ing. Manuel Eckstein – Wölfel-Gruppe

    Dr.-Ing. Manuel Eckstein
    CAE Dienstleistung

    +49 931 49708290
    eckstein@woelfel.de
    Formular