Lebensdaueranalyse mit SIMULIA fe-safe

Verlängerung der Lebensdauer entscheidender Komponenten

Komponenten und Produkte sollen durch geringeren Materialeinsatz immer leichter werden, ohne dabei an Qualität und Widerstandsfähigkeit einzubüßen. Denn Ermüdungsbrüche sind teuer und können zu Unfällen, mindestens aber zu kostspieligen Produktrückrufen und Garantieansprüchen führen.

Das manuelle Definieren und Analysieren von Spannungspunkten ist zeitaufwendig und häufig ungenau. Fügt man auf Grund falscher Annahmen Material an vermeintlichen Bruchstellen hinzu, ist das Produkt im schlechtesten Fall zwar schwerer, aber nicht länger haltbar.

SIMULIA fe-safe setzt multiaxiale, spannungs- oder dehnungsbasierte Ermüdungsmethoden ein, um die Lebensdauer eines Produkts zu analysieren. Die Software ermöglicht es den Einfluss von Lasthistorien aus Fertigungsprozess, Betriebslast, hoher Temperatur und Kriechen zu ermitteln.

Die Berechnung setzt dabei auf den Ergebnissen von SIMULIA Abaqus oder anderen gängigen FEM-Lösungen wie ANSYS und NASTRAN auf. Die Ergebnisse stehen unabhängig von der Komplexität der Analyse schnell zur Verfügung und werden beispielsweise in Abaqus/CAE visualisiert. Plots mit Isolinien zeigen die zu erwartende Lebensdauer. Punkte, an denen ein Anriss zu erwarten ist, werden markiert. 

fe-safe verfügt über eine umfangreiche Materialdatenbank und eignet sich insbesondere für Produkte und Komponenten aus Metall und Elastomeren. Baugruppen mit unterschiedlichen Teilen, Oberflächen und Werkstoffen können in einem einzigen Durchgang analysiert werden.

Ermüdungs-Hotspots werden identifiziert

Die Lebensdauer entscheidender Komponenten wird verlängert

Werkstoff kann an den richtigen Stellen eingespart oder ergänzt werden

Produktrückrufe und Garantiekosten werden gesenkt


Kontaktieren Sie uns gerne persönlich

________

Wir beraten Sie gerne beim Erarbeiten, Optimieren und Automatisieren Ihrer Simulationsprozesse sowie bei Fragen rund um Ihre Lizenzen und die Arbeit mit SIMULIA-Software.

Dipl.-Ing. Wolfgang Rupp
CAE Software

+49 931 49708-183
rupp@woelfel.de
Formular

Michael Nguyen
CAE Software

+49 931 49708-185
nguyen@woelfel.de
Formular