Die MEDA Hardware – drei Frontends zur Wahl

MEDABlueStack®

MEDABlueStack® ist die flexible, kabelgebundene Lösung für Ihre Messaufgabe. Ob 4 oder 32 Kanäle, einzeln oder kaskadiert, MEDABlueStack® ist das individuell zugeschnittene Komplettsystem zur Mess­ung, Analyse und Bewertung von Schwingungen und Lärm. MEDABlueStack® stellt Ihnen Messkanäle im 4er-Pack zur Verfügung.

MEDA USB 16/24/32

MEDA-USB-X ist das kompakte und robuste Multifunktionsdatenerfassungsmodul für die schnelle Erfassung von Messsignalen. Dieses USB-Frontend stellt neben analogen Eingängen auch digitale Eingänge und Ausgänge zur Verfügung. MEDA-USB-X ist in drei verschiedenen Ausbaustufen mit jeweils 16, 24 oder 32 Kanälen erhältlich. Individuallösungen mit höheren Kanalzahlen sind auf Anfrage erhältlich.

MEDARedSens

MEDARedSens ist ideal für alle Anwender, die KEINE Kabel mögen. Platzieren Sie Ihren Sensor direkt am Mess­­ort und profitieren Sie vom einzigen, verfügbaren WLAN-Messsystem mit hundertprozentiger Synchronität(!) über alle angeschlossenen Kanäle. MEDARedSens stellt Ihnen Messkanäle im 3er-Pack zur Verfügung. Bis zu 10 einzelne Module mit je 3 Achsen, also 30 Kanäle, können gleich­zeitig drahtlos betrieben werden.

Informationsmaterial zum Download