MEDA ist ideal für Sie, wenn Sie

  • sich bei der Messung lieber voll auf die Messaufgabe als auf die Einstellung und Programmierung Ihres Messsystems konzentrieren wollen,
  • ein System wollen, mit dem Sie qualifiziert Messdaten erfassen können und diese im Anschluss mit vielfältigsten Funktionen nachbearbeiten können,
  • in der Dokumentation hochflexibel sein wollen, aber dennoch sehr schnell Ihre eigenen Layout-vorstellungen umsetzen können,
  • ein System wollen, das anerkannt normgerecht Erschütterungsmessungen und Dauerüberwachungen durchführt, ohne dass Sie selbst eingreifen müssen,
  • eine Maschinendiagnose bis hin zur Wälzlagerüber­wachung oder einer Wasserfalldarstellung problemlos durchführen wollen.

Dipl.-Ing. Klemens Pradler, BHM INGENIEURE – Engineering & Consulting GmbH:

„Wir setzen die Produkte von Wölfel Meßsysteme seit mehr als 20 Jahren ein und schätzen vor allem die perfekte Abstimmung von Hard- und Software. Die Software MEDA enthält eine über­­sichtliche Bedien­oberfläche und die umfangreichen Auswerte­optionen werden regelmäßig erweitert und auf individuelle Kunden­anforderungen abgestimmt.“

Das MEDA Prinzip

3 verschiedene MEDA Frontends mit Beispielanwendungen
MEDA Frontends mit Beispielanwendungen