Mitarbeiter/innen von Wölfel bringen ihr Spezialwissen im Sinne des allgemeinen technischen Fortschritts ein, wenn nationale und internationale Normen und Richtlinien erstellt werden.

Eine Auswahl unserer Aktivitäten:

Kerntechnik

  • KTA 2201.1, Auslegung von Kernkraftwerken gegen seismische Einwirkungen, Grundlagen
  • KTA 2201.2, Auslegung von Kernkraftwerken gegen seismische Einwirkungen, Baugrund
  • KTA 2201.3, Auslegung von Kernkraftwerken gegen seismische Einwirkungen, Bauliche Anlagen
  • KTA 2201.4, Auslegung von Kernkraftwerken gegen seismische Einwirkungen, Anlagenteile
  • KTA 2201.5, Auslegung von Kernkraftwerken gegen seismische Einwirkungen, seismische Instrumentierung
  • KTA 2203, Schutz von Kernkraftwerken gegen Flugzeugabsturz, Auslegung der baulichen Anlagen

Anlagenbau und Bautechnik

  • VDI 3842, Schwingungen in Rohrleitungssystemen 
  • VDI 2038, Gebrauchstauglichkeit von Bauwerken bei dynamischer Einwirkung
  • DIN 4178, Glockentürme – Berechnung und Ausführung
  • DIBt, Vorläufige Bemessungsgrundsätze für Bauteile in Deponien
  • DIBt, PG Berechnung der SVA Kunststoffbehälter und -rohre
  • DIN 4150, Erschütterungen im Bauwesen
  • VDI 3834, Messung und Beurteilung der mechanischen Schwingungen von Windenergieanlagen und deren Komponenten
  • VDI 4551, Strukturüberwachung und – beurteilung von Windenergieanlagen und Plattformen
  • DIN-Normenausschuss Bauwesen: NA 005-51-06 AA „Erdbeben; Sonderfragen (SpA CEN/TC 250/SC 8)“
  • CEN-Normenausschuss: CEN/TC 250/SC 8/WG 2 „Steel and Composite Structures“

Humanschwingungen

  • NALS 001-03-07-01, Ganzkörperschwingungen
  • NA 001-03-07-02 UA, Hand-Arm-Schwingungen
  • NALS 001-03-07-03, Sitzprüfungen und biodynamische Modelle
  • ISO/TC 108/SC 3/WG 1, Einwirkung von Schwingungen auf den Menschen — Messtechnische Instrumentierung
  • ISO/TC 108/SC 4/WG 15, Estimation of whole-body vibration health hazards

Aktive Schwingungsminderung

  • VDI 2065, Aktive Schwingungsminderung

Immissionen von Schwingungen und Lärm

  • DIN 45687, Qualitätsanforderungen und Prüfbedingungen schalltechnischer Anforderungen für den Immissionsschutz
  • NA 001 – Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
  • NA 001 BR-02 SO, NALS Beirats-Sonderausschuss Qualitätsanforderungen und Prüfbedingungen schalltechnischer Software für den Immissionsschutz (DIN 45687)
  • NA 001-01-02-01 UA, Fluggeräusche
  • NA 001-02-03-19 UA, Schallausbreitung im Freien (DIN 45682)
  • NA 001-02-03-20 UA, Überarbeitung der DIN 45682 Schallimmissionspläne
  • NALS 001-03-09 AA, Messung von Schwingungsimmissionen
  • NALS A2 AK8 / DIN 45684-1, Entwicklung eines neuen Fluglärmberechnungsverfahrens für Landeplätze