ELISSA

Projektlaufzeit

01.09.2013 bis 30.08.2016

Projektbeschreibung

Im Zuge des 7. Rahmenprogramms für Forschung und Entwicklung wurde das Forschungsprojekt ELISSA von der Europäischen Kommission unterstützt.

ELISSA hatte zum Ziel, durch Nano-Materialien verbesserte vorgefertigte Elemente für Häuser in Stahlskelett-Leichtbauweise zu entwickeln und deren Anwendung zu demonstrieren. Optimiert wurde neben der Wärmeisolation auch die Erdbebenfestigkeit und es wurde eine Reduktion der Entflammbarkeit der Bauelemente erreicht. Dies wird einerseits ermöglicht durch sorgfältig ausgewählte anorganische Nanomaterialien (Aerogele, VIPs (vacuum isolation panells), CNT (carbon nanotubes) und NEMS (nanoelektromechanische Systeme) mit ihren inhärenten Eigenschaften hinsichtlich Dämpfung, Wärmedurchgang und Feuerbeständigkeit als auch andererseits durch die Entwicklung von industriefreundlichen Methoden zur Anwendung der neuen Bauelemente. Es wurden unter Ausnutzung von Nanomaterialien und bei gleichzeitiger Erfüllung der relevanten Euro-Codes neue Berechnungs- und Designwerkzeuge für energieeffiziente Gebäude im Stahlskelettleichtbau mit deutlich verbesserter Feuer- und Erdbebensicherheit entwickelt.

Die neuen vorgefertigten ELISSA-Leichtbauelemente sind hinsichtlich Energieeffizienz, Raumklima, Feuer- und Erdbebensicherheit optimiert. Die Festigkeit der lasttragenden Bauelemente wurde im Strukturverbund eines Gebäudes auf dem Rütteltisch in einem Erdbebenversuch erfolgreich nachgewiesen.

Konsortium

  • Knauf GIPS KG (Deutschland)
  • STRESS S.c.a.r.l (Italien)
  • FARBE S.p.A (Italien)
  • Bayerisches Zentrum für Angewandte Energie Forschung e.V. ZAE Bayern (Deutschland)
  • National Technical University of Athens (Griechenland)
  • Univ. of Ulster, Institute for Fire Safety Engineering Research and Technology (Großbritannien)
  • Haering Nepple AG (Schweiz)
  • Universita Degli Studi Di Napoli Federico Ii. (Italien)
  • Knauf di Lothar Knauf s.a.s. (Italien)
  • VA-Q-TEC (Deutschland)

Förderhinweis

Europäische Union, DG Research, FP7

Projektträger

  • Europäische Union

Forschungsprojekt ELISSA - sehen Sie hier den Film