Safe Pipes

Safety Assessment and Lifetime Management of Industrial Piping Systems

Projektlaufzeit

01.09.2005 bis 31.08.2008

Projektbeschreibung

Das strategische Ziel von Safe Pipes war die Demonstration von fortschrittlichen Technologien zum Life Cycle Management und zur Überwachung und Wartung von chemischen Anlagen. Ein vollständig integriertes Monitoring-System soll die Zustandsbeurteilung von industriellen Rohrleitungssystemen über den kompletten Lebenszyklus hinweg ermöglichen und die Sicherheit in diesem Bereich erhöhen. Eine Reduktion von Wartungs- und Inspektionsaufwand und eine Reduzierung der Produktionskosten sowie eine Verminderung von Unfällen und Schadensereignissen besonders für die Umwelt und den Menschen sollen erreicht werden.

Zur Verwirklichung der Ziele wurden umfangreiche Messkampagnen in chemischen Anlagen und Kraftwerken durchgeführt. Diese Messergebnisse bilden die Grundlage, auf der neue Methoden und eine Einheit zur aktiven Minderung von Rohrleitungsschwingungen entwickelt wurden.

Konsortium

  • Vienna Consulting Engineers, Österreich
  • Neue Materialien Würzburg, Deutschland
  • CKTI Vibroseism Co. Ltd., Russland
  • MPA, Universität Stuttgart, Deutschland
  • Fraunhofer-Institut für zerstörungsfreie Prüfung, IZFP Dresden, Deutschland
  • Johannes Kepler Universität Linz, Österreich
  • Polish Academy of Science, Polen
  • RWE Power AG, Deutschland
  • Dow Chemical, Belgien
  • Electricité de France, Frankreich

Förderhinweis

Projektträger

  • Europäische Union, DG Research, FP 6: activity area NMP

Entstandene Projektergebnisse

  • Demonstrator zur aktiven Schwingungsreduktion von Rohrleitungsschwingungen; Grundlage für das spätere Produkt ADD.Pipe®
  • Demonstrator eines Monitoringsystems zur Überwachung von Rohrleitungen

Publikationen

  • Schubert, F.; Frankenstein, B.; Lamek, B.; Küttner, M.; Friedmann, H. und F.-O. Henkel, F.-O.: 2008, A Multi-Channel SHM Framework for Industrial Piping Systems Based on Guided Elastic Waves and Vibrations, in: Proceedings of the Fourth European Workshop Structural Health Monitoring, pages 953 – 962, Crakow, Poland July 2-4 2008
  • Schubert, F.; Frankenstein, B.; Lamek, B.; Küttner, M.; Friedmann,H. und Henkel, F.-O.: 2009, A multi-channel SHM framework for industrial piping systems based on guided elastic waves and vibrations, in: Encyclopedia of Structural Health Monitoring, Volume 5, pages2505 – 2524, edited by Christian Boller, Fu-Kuo Chang and Yozo Fujino. Published by John Wiley & Sons, Ltd., The Atrium, Southern Gate, Chichester, West Sussex 2009
  • Engelhardt, J. und Pankoke, S.: 2007, Active Vibration Absorbers for Industrial Piping Systems; Contribution to Adaptronic Congress 2007, 23rd to -24th May 2007, Göttingen, Proceedings
  • Engelhardt, J. et al.: 2007, Active Vibration Absorbers for Industrial Piping Systems; Adaptronic Congress 2007, 23-24 May, Goettingen Germany, 2007

Bei Interesse an einer unserer Publikationen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an FuE@woelfel.de und geben dabei bitte folgende Daten an:

  • Titel der gewünschten Publikation,
  • Ihr Name,
  • Ihre Firma/Institution,
  • Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Wir werden uns nach Erhalt Ihrer E-Mail umgehend bei Ihnen melden. Vielen Dank!