Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren

Für unsere Online-Seminare nutzen wir das professionelles Tool GoToTraining, den Marktführer im Bereich Online-Events. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung, Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Wir empfehlen, Google Chrome zu verwenden. Hier können Sie die Systemanforderungen einsehen: https://support.logmeininc.com/de/gototraining/help/systemanforderungen-f-uuml-r-teilnehmer-g2t010003.

Sie haben weitere Fragen, Themenwünsche oder Anregungen? Sprechen Sie uns gerne an! Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Veranstaltungsangebot zu verbessern und zu erweitern und freuen uns über Ihr Feedback.

Online-Seminar "SYSCOM Software und Messgeräte"

Seminarbeschreibung

Straßen- und Schienenverkehr, Gewerbe- und Industriebetriebe, Maschinen und Anlagen sowie Baumaßnahmen, Abbrucharbeiten und Sprengungen können unterschiedlich starke Erschütterungen verursachen. Mit den Systemlösungen von SYSCOM können Sie diese messen, analysieren und beurteilen. In unserer Schulung erlernen Sie die Bedienung der entsprechenden Messtechnik sowie der zugehörigen Software von SYSCOM.

Seminar-Details

Termin:

8. Oktober

Veranstaltungsort:
Online

Teilnahmegebühr:
€ 300,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Programm

09:30 Begrüßung und Einführung in die wichtigsten Normen: DIN 4150 Teil 2 und 3, DIN 45669
10:15 Funktionsumfang und Bedienung der SYSCOM Erschütterungsmesstechnik (MR3000er-Serie)
12:00 Mittagspause
12:30 Einführung in die Software MEDA SYSCOM
13:00 Funktionsumfang und Bedienung der SYSCOM Cloud Software (SCS)
13:30 Messübungen und Auswertung
ca. 14:30 Ende der Veranstaltung

Informationen

Die Veranstaltung findet online statt. Hierzu wird die Software GoToTraining eingesetzt. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier

Stornierungsrichtlinien: Bei Abmeldung innerhalb zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von € 50. Bei Abmeldung am Tage des Seminarbeginns oder bei Nichterscheinen wird grundsätzlich der volle Preis in Rechnung gestellt.

Online-Seminar "MEDA Erschütterungen"

Seminarbeschreibung

Nach einer Einführung in die wichtigsten Normen zum Erschütterungsschutz erfolgt die Erläuterung der wichtigsten Programmfunktionen, um effektiv Erschütterungsmessungen mit MEDA durchführen zu können. Wichtig hierbei ist stets der Bezug zur realen Messwelt durch die Demonstration praxisnaher Beispiele. Anschließend werden anhand von im Alltag häufig vorkommenden Messaufgaben nötige Einstellungen durchgesprochen, Analysen und Bewertungen durchgeführt, sowie Möglichkeiten der Dokumentation in einem Messbericht aufgezeigt.

Kunden, die bereits ein MEDA-System haben, können die Übungen auf Ihrem System begleiten. Selbstverständlich gibt es während des Online-Seminars die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

Seminar-Details

Termin:
6. Oktober

Veranstaltungsort:
Online

Teilnahmegebühr:
€ 480,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Programm

09:30 Einführung in die wichtigsten Normen zum Erschütterungsschutz
10:45 Grundlagen zum System MEDA, das MEDA Programmkonzept
12:30 Mittagspause
13:30 Aufzeigen von Messbeispielen aus dem Erschütterungsschutz
15:15 Aufzeigen von zusätzlichen Anwendungen, z.B. Messen von Übertragungsfunktionen
15:45 Fragen und Diskussion
16:00 Ende des Seminars

Informationen

Die Veranstaltung findet online statt. Hierzu wird die Software GoToTraining eingesetzt. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier

Stornierungsrichtlinien: Bei Abmeldung innerhalb von zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von € 50. Bei Abmeldung am Tage des Seminarbeginns oder bei Nichterscheinen wird grundsätzlich der volle Preis in Rechnung gestellt.

Wölfel-Dialog Online "Akustische Kamera / Schallquellen Lokalisation – Noise Inspector – jetzt auch online mit spannenden Live-Demonstrationen!"

Seminarbeschreibung

Die akustische Kamera nutzt die Beamforming-Verfahren zum Lokalisieren von Schallquellen und stellt die Ergebnisse farblich als akustisches Foto oder Akustik-Video dar, sodass auch unerfahrene Benutzer die Ergebnisse sofort verstehen können. Damit wird die Akustische Kamera zunehmend zu einem unverzichtbaren Instrument zur Lokalisierung von Schallquellen in der Industrie, im Bauwesen und im Arbeitsschutz.

Ziel des Seminars ist es die Funktionalitäten des Noise Inspectors als einzigartiges Baukastensystem zu verstehen sowie zu erfahren, mit welchem Verfahren Sie Ihre individuelle „Lärmaufgabe“ am besten lösen können.

Nach dem theoretischen Teil zeigen wir Ihnen „live“, welche Einsatzmöglichkeiten Sie mit welchem System haben und demonstrieren u.a. mit der mobilen und handlichen SOUNDCAM wie Ihnen das einfachste und kostengünstigste System bei der Schallquellenlokalisation hilft bzw. Ihnen neue Arbeitsfelder erschließen kann. Wir erläutern den Einsatz dieses äußerst schnellen und zugleich so exakten Systems und zeigen Ihnen die Möglichkeiten der Datenanalyse bis hin zum Post-Processing.

Treffen Sie unsere Experten und holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung – während des Webinars oder im Anschluss als Aufzeichnung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Seminar-Details

Termin:
20. Oktober

Veranstaltungsort:
Online

Teilnahmegebühr:
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Programm

09:30

Theoretische Einführung

Vorstellung der Funktionsweise akustischer Kameras

10:30

Unterschiedliche Arraygeometrien und Durchmesser ermöglichen Messungen und punktgenaue Analysen im Frequenzbereich von < 100 Hz bis >> 10 kHz – Anwendungsbeispiel und Systemgrenzen

11:30

Praxisbeispiele mit Noise Inspector und der SoundCam

Welches Verfahren für welche Anwendung? Gegenseitige Vor- und Nachteile der beiden Systeme.

12:30Mittagspause
13:30

Die Neuerungen der SoundCam

Triggerfunktionen, Daten- Streaming, Spektrenanzeige, erweiterter Messbereich 

13:45

SoundCam-Triggerfunktionen für Wartung, Monitoring und EOL-Anwendungen

14:15Live-Vorführung der Akustischen Kamera
  • Messen von Reflexionen
  • Trennen von Schallquellen
  • Nachweis des Einflusses von Dämpfungselementen
  • Messung sehr leiser Verursacher
  • Messung von Leckagen und Strömungsgeräuschen
  • Fassadenknacken
  • Anwendung des Holografie-Verfahrens zur Erfassung niedriger Frequenzanteile
16:15

Diskussion und Zusammenfassung

Informationen

Die Veranstaltung findet online statt. Hierzu wird die Software GoToTraining eingesetzt. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier


Kontaktieren Sie mich gerne persönlich

________

Ich beantworte Ihnen gerne Fragen rund um unsere Seminare und Wölfel-Dialoge, Ihre Anmeldung oder die Anfahrt nach Höchberg.

Angela Carrillo

+49 931 49708-507
carrillo@woelfel.de
Formular