Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren

Für unsere Online-Seminare nutzen wir das professionelles Tool GoToTraining, den Marktführer im Bereich Online-Events. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung, Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Wir empfehlen, Google Chrome zu verwenden. Hier können Sie die Systemanforderungen einsehen: https://support.logmeininc.com/de/gototraining/help/systemanforderungen-f-uuml-r-teilnehmer-g2t010003.

Sie haben weitere Fragen, Themenwünsche oder Anregungen? Sprechen Sie uns gerne an! Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Veranstaltungsangebot zu verbessern und zu erweitern und freuen uns über Ihr Feedback.

Online-Seminar "Maschinendiagnose"

Seminarbeschreibung

Lernen Sie im Seminar „MEDA in der Maschinendiagnose", wie Sie unerwünschte Schwingung an Maschinen messen und analysieren. Wir zeigen auf, wie Sie Lösungen zur Beseitigung von Schwingungen finden können. Wir präsentieren Ihnen eine vielfach eingesetzte Messtechnik, die sich seit Jahrzehnten an anspruchsvollen Messaufgaben weiterentwickelt hat und mit der Sie schnell, sicher und zuverlässig Ergebnisse erzielen.

Das Seminar vermittelt Ihnen u. a. Wissen auf folgenden Gebieten:

  • Verursacheranalyse an Maschinen mit rotierenden Bauteilen
  • Wälzlagerdiagnose
  • Grundlagen Eigenfrequenzanalyse
  • Betriebsauswuchten

Informieren Sie sich bitte auch über das Seminar am 26. und 27. November: „Schwingungen im Maschinen- und Anlagenbau“.

Seminar-Details

Termin:
25. November

Veranstaltungsort:
Online

Teilnahmegebühr:
€ 360,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Programm

09:30

Begrüßung

09:45

Programmkonzept

  • Was ist MEDA, wofür wird es eingesetzt und welchen Nutzen hat der Anwender?
  • Frontend und verwendbare Gerätetechnik in Bezug auf die Maschinendiagnose
  • Das Arbeiten mit MEDA, die wichtigsten Schritte und Einstellungen für die Messung
10:30

Grundlegende praktische Übungen (Vorführung)

  • Wie werden Sensoren eingebunden?
  • Einfache Erstellung von Layouts und Formblättern
  • Möglichkeiten der Auswertung
  • Verwendung mathematischer Funktionen
  • Automatisierte Messfunktionen

 

12:00Mittagspause
12:45

Verfahren zur Verursacheranalyse

  • Mittelung im Spektrum
  • Phasensynchrone Mittelung im Zeitbereich mittels Triggerfunktionen
  • Wasserfall und Ordnungsanalyse, die Kennkarte der Maschine
  • Mittelungsverfahren Offline

 

13:30

Auswuchten

  • Betriebsauswuchten in zwei Ebenen mit MEDA
  • Vorgehensweise und Durchführung
14:15

Wälzlagerdiagnose

  • Wälzlagerschäden detektieren
  • Das Hüllflächenverfahren
  • Der Umgang mit Wälzlagerdatenbanken
15:00

Eigenfrequenzanalyse

  • Ermittlung von Übertragungsfunktionen aus Umweltrauschen
  • Ermittlung von Übertragungsfunktionen mit Impulsanregung
  • Darstellung von Eigenfrequenzen
15:45

Ende der Veranstaltung

Informationen

Die Veranstaltung findet online statt. Hierzu wird die Software GoToTraining eingesetzt. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen.

Bei Abmeldung innerhalb 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von € 50. Bei Abmeldung am Tage des Seminarbeginns oder bei Nichterscheinen wird grundsätzlich der volle Preis in Rechnung gestellt.

Online-Seminar "Schwingungen im Maschinen- und Anlagenbau"

Seminarbeschreibung

Ingenieure und Fachkräfte aus Entwicklung, Berechnung und Konstruktion sind bei der Auslegung oder dem Betrieb von Maschinen und Anlagen oftmals mit unerwünschten Schwingungen konfrontiert. Das Seminar vermittelt theoretisches Hintergrundwissen zu Schwingungen, es zeigt typische Ansätze, um Schwingungsprobleme mittels Messung und Simulation zu verstehen und durch geeignete Maßnahmen (z. B. passive oder aktive Schwingungsminderung) in den Griff zu bekommen. Anwendungsbeispiele veranschaulichen die Ausführungen.

 

Seminar-Details

Termin:
26. bis 27. November

Veranstaltungsort:
Online

Teilnahmegebühr:
€ 1.150,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Programm

10:00 Begrüßung und Einführung
10:45 Grundlagen strukturdynamische Systeme
11:30 Strukturdynamische Schwingungen
12:30 Mittagessen
13:30 Systemanalyse durch Messung
14:30 Strömungsinduzierte Schwingungen im Anlagenbau
15:30 Kaffeepause
16:00 Struktur- und Maschinenmonitoring
ab 17:00 Abschlussdiskussion
09:00 Schwingungsbewertung
10:00 Kaffeepause
10:30 Passive Schwingungsminderung
12:30 Mittagessen
13:30 Aktive Schwingungsminderung
ab 15:00 Abschlussdiskussion

Informationen

Die Veranstaltung findet online statt. Hierzu wird die Software GoToTraining eingesetzt. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier

Stornierungsrichtlinien: Bei Abmeldung innerhalb zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von € 50. Bei Abmeldung am Tage des Seminarbeginns oder bei Nichterscheinen wird grundsätzlich der volle Preis in Rechnung gestellt.


Kontaktieren Sie mich gerne persönlich

________

Ich beantworte Ihnen gerne Fragen rund um unsere Seminare und Wölfel-Dialoge, Ihre Anmeldung oder die Anfahrt nach Höchberg.

Angela Carrillo

+49 931 49708-507
carrillo@woelfel.de
Formular