Seminar "IMMI – Komplexe Projekte leicht gemacht"

Sie möchten große Projekte mit IMMI berechnen oder an der nächsten Runde der Lärmkartierung 2017 mitwirken?

Das Seminar führt Sie in die sichere und schnelle Bearbeitung und Berechnung von komplexen Projekten mit der Software IMMI ein. Der sichere Umgang mit großen und anspruchsvollen Datensätzen, die Verwendung von digitalen Daten, sowie die qualitätsgesicherte Prognose und Ausgabe der Ergebnisse werden in diesem Seminar erlernt.

Programm

09:30 Uhr       Begrüßung


Genehmigung eines Großbetriebes nach TA Lärm

  • Vorstellung des zu bearbeitenden Betriebes
  • Bestimmung von Emissionsdaten: Messdaten, Herstellerangaben, Studien? – Was nehme ich und wie verwende ich es in IMMI?

Praktische Übungen am Rechner

  • Beurteilungsvorschriften in IMMI und Nutzung von Varianten
  • Erstellen einer schallabstrahlenden Halle mit Fenster und Toren (Innenpegel aus Emissionsspektrum)
  • Anlegen eines technisches Aggregat unter Nutzung von Herstellerangaben/Messwerte
  • Berücksichtigung von An- und Abfahrtsverkehr auf dem Anlagengelände unter Nutzung der RLS 90
  • Anlegen eines Mitarbeiterparkplatzes nach  Bayrischer Parkplatzlärmstudie
  • Berechnung von Immissionsorten in WA und MI – Erläuterung der Ergebnislisten
  • Erarbeiten von Lärmschutzmaßnahmen und Optimierung
  • Rasterberechnung in Nutzungsgebieten und beispielhafter Einsatz von Vertikalrastern
  • Nutzung von Projektvorlagen für einheitliches Design

Einstieg in die Lärmkartierung nach EU-Direktive 2002/49/EG

  • Kurzübersicht EU-Direktive 2002/49/EG

Praktische Übungen am Rechner

  • Einlesen von QSI oder ArcGIS-Datensätzen zum Aufbau des 3D-Modells
  • Berechnung und Auswertung der Betroffenen nach 34. BImSchV
  • Einsatz von leistungsstarken Funktionen wie ACR und Segmentierung für die schnelle und komfortable Berechnung

16:30 Uhr Diskussion und Ende der Veranstaltung

Termin und Anmeldung

Beginn: 30. März 2017, 9:30 Uhr

Ende: 30. März 2017, ca. 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Wölfel-Firmenzentrale in Höchberg bei Würzburg, Max-Planck-Str. 15

Teilnahmegebühr: € 480,- zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Getränke und Kaffee in den Pausen.

Bei Abmeldung innerhalb 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von € 50. Bei Abmeldung am Tage des Seminarbeginns oder bei Nichterscheinen wird grundsätzlich der volle Preis in Rechnung gestellt.

Eine Anmeldebestätigung und detaillierte Informationen zur Anfahrt erhalten Sie von uns rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung bitte unser Anmeldeformular.

IMMI-Kunden mit Wartungsvertrag erhalten 10% Rabatt auf die Seminargebühr.

Falls Fortbildungspunkte für diese Veranstaltung gewünscht werden, informieren Sie uns bitte direkt.