Wölfel-Dialog "Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day"

Der "Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day" (TgL) findet seit 1998 in Deutschland statt und ist eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA). Im Kontext vom "Tag gegen Lärm" möchte auch Wölfel auf die vielschichtige Thematik aufmerksam und mit anderen Unternehmen und Behörden vor Ort über diese Themenfelder aufklären. Anhand tagesaktueller lokaler Projekte klären wir auf über Lärmaktionsplanungen, über die Bekämpfung von Straßen- und Schienenlärm und stellen dar, wie die urbane Lebensqualität auch in verdichteten Stadträumen erhalten bleiben kann. Am 21. Tag gegen Lärm 2018 wollen wir die Vielschichtigkeit unserer akustischen Umgebung thematisieren. Auf der einen Seite soll die Vielfalt des Stadtklanges beschrieben und bewertet, auf der anderen Seite aber auch der Umgang mit dem Lärm als negative Geräusche diskutiert werden. Einzelheiten zu den geplanten Aktionen an diesem Tag finden Sie alsbald auf unserer Website.

Programm und weitere Informationen bezüglich Anmeldung erscheinen in Kürze.