Wind Turbine Modelling and Analysis

Already in 1971, Wölfel was one of the first engineering companies in Germany offering computer-oriented calculations for industrial customers. Due to our many years of experience in the fields of finite element analysis and multi-body simulation, we can analyze even highly complex structures such as wind turbines or the interaction of vibrations and sound emissions. Depending on the problem, numerical analysis FE-solvers (e.g. Dassault Systèmes’ SIMULIA Abaqus) or MBS-software (e.g. Dassault Systèmes’ SIMULIA Simpack) can be used.

From the rotor blade to the hub, gearbox and nacelle to the tower – we are able to evaluate your entire wind turbine. More components such as a flexible bedplate and a  can be added for highly detailed analysis. Fully parameterized models result in high efficiency, highly non-linear model behavior in realistic results.

  • Complete system analysis with different levels of fidelity
  • Detailed component analysis
  • Strain, stress and fatigue analysis

Please contact us personally

________

We would be pleased to support you in solving your problem concerning "Wind turbine vibrations" and advise you on questions regarding our system and service offerings in the areas of structural health monitoring, vibration reduction, sound and noise as well as structural design.

Timo Klaas

+49 40 524715-265
klaas@woelfel.de
Contact form

Study

Wirtschaftsingenieurwesen in dualem Studium an der Berufsakademie Osnabrück

Acadamic Degree

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Professional Motto

Let the wind do its job!

Working at Wölfel

Ein Familienunternehmen aus Kolleginnen und Kollegen mit so tiefem Fachwissen, dass wir mit den international führenden OEMs der Windindustrie auf Augenhöhe arbeiten können.

Sehr breites Arbeitsfeld mit der Möglichkeit Dinge anzupacken und umzusetzen.

Tolle Kolleginnen und Kollegen mit Spaß und Freude.

Cooler Standort in Hamburg :-)

Dipl.-Ing. Bernd Wölfel

Study

Bauingenieurwesen, TU Berlin

Acadamic Degree

Dipl.-Ing.

Committee Activity

WAB e.V.

Professional Motto

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

 

Working at Wölfel

Eigenverantwortlich in einem flexiblen, hoch innovativen Unternehmen zu arbeiten, das auch einen kleinen Beitrag zur Energiewende leistet.

Lorena Sproll-Astorquiza

+49 931 49708-761
Lsa@woelfel.de
Contact form

Study

Angewandte Fremdsprachen und Betriebswirtschaftslehre, Justus-Liebig-Universität Gießen

Acadamic Degree

Diplom-Wirtschaftsanglistin / Romanistin

Professional Motto

Work hard, be yourself and have fun.

Working at Wölfel

Der Bereich Windenergie ist sehr inspirierend. Meine Motivation ist es, die Welt und die Kunden mit unseren Produkten zu unterstützen.

Study

Wirtschaftsingenieurwesen in dualem Studium an der Berufsakademie Osnabrück

Acadamic Degree

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Professional Motto

Let the wind do its job!

Working at Wölfel

Ein Familienunternehmen aus Kolleginnen und Kollegen mit so tiefem Fachwissen, dass wir mit den international führenden OEMs der Windindustrie auf Augenhöhe arbeiten können.

Sehr breites Arbeitsfeld mit der Möglichkeit Dinge anzupacken und umzusetzen.

Tolle Kolleginnen und Kollegen mit Spaß und Freude.

Cooler Standort in Hamburg :-)

Study

Bauingenieurwesen, TU Berlin

Acadamic Degree

Dipl.-Ing.

Committee Activity

WAB e.V.

Professional Motto

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

 

Working at Wölfel

Eigenverantwortlich in einem flexiblen, hoch innovativen Unternehmen zu arbeiten, das auch einen kleinen Beitrag zur Energiewende leistet.

Study

Angewandte Fremdsprachen und Betriebswirtschaftslehre, Justus-Liebig-Universität Gießen

Acadamic Degree

Diplom-Wirtschaftsanglistin / Romanistin

Professional Motto

Work hard, be yourself and have fun.

Working at Wölfel

Der Bereich Windenergie ist sehr inspirierend. Meine Motivation ist es, die Welt und die Kunden mit unseren Produkten zu unterstützen.