Ingenieurdienstleistungen in der Thermischen Bauphysik

Wie bleiben Gebäude energieeffizient, temperiert und trocken?

In den Niederlassungen Würzburg, Ulm und Berlin sorgen unsere Experten für thermische Bauphysik dafür, dass Ihre Baumaßnahmen stets den aktuellen Anforderungen in Sachen Energieeffizienz sowie Wohn- und Nutzungskomfort genügen – inklusive Erstellung jeglicher Nachweise gemäß den jeweiligen Verordnungen, Normen und Gesetzen (z. B. Gebäudeenergiegesetz).

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei der Planung und Umsetzung energiesparender Gebäude sowohl bei Neubauten als auch bei energetischen Sanierungsmaßnahmen im Bestand. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die stetig steigenden gesetzlichen Anforderungen, um Ressourcen zu schonen, CO2 zu sparen und die Umwelt zu schützen, sondern auch Ihre individuellen Ziele wie Behaglichkeit, Energie- und somit Kosteneinsparung. Zudem unterstützen wir Sie dabei, Feuchteschäden zu vermeiden und die Ursachen bei bereits vorhandenen (z. B. Schimmel) herauszufinden und zu beseitigen.

Als Mitglied der Energieeffizienz-Experten-Liste bearbeiten wir gerne Ihre Fragestellungen und Anträge für die Förderprogramme des Bundes (KfW) bei Neubau, Sanierung und im Bereich denkmalgeschützter Gebäude.

Unsere Leistungen im Bereich Thermische Bauphysik

Energiebedarfsberechnungen nach Gebäudeenergiegesetz (GEG, vormals bekannt u.a. als EnEV) gemäß DIN V 18599 für Wohn- & Nichtwohngebäude bei Neu- und Altbauten

Seit November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz in Kraft. Es führt drei zuvor eigenständige Gesetze und Verordnungen zusammen: das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), das Energie-Wärmegesetz (EEWärmeG) und die Energieeinsparverordnung (EnEV).

Demnach tauscht auch der allseits bekannte EnEV-Nachweis sein Präfix und heißt nun GEG-Nachweis. Der GEG-Nachweis wird seitens der Behörden von Bauherren gefordert, um die Einhaltung energetischer Anforderungen bei Neubau und (energetischer) Sanierung überprüfen zu können.

Wölfel unterstützt Objektplaner wie private und öffentliche Bauträger, Architekten sowie Fachplaner bei allen Themen rund um das Gebäudeenergiegesetz durch

  • Bewertung der konkreten Baumaßnahmen und der genutzten technischen Gebäudeausrüstung mithilfe thermischer Gebäudesimulation
  • Normkonforme Anfertigung der verschiedenen Nachweisdokumente: GEG-Nachweis, Energieausweis, Wärmeschutznachweis und viele mehr
  • Berechnung von Wärmebrücken in 2D und 3D
  • Instationäre hygrothermische Simulationsberechnung nach DIN 4108
  • Beratung zum sommerlichen und winterlichen Wärmeschutz auf Grundlage von Simulationsdaten
  • Beratung bei Feuchteschäden und energetischen Sanierungsmaßnahmen, auch unter Auflagen des Denkmalschutz
  • Messtechnische Überwachung der Raumluftqualität (Temperatur, Feuchte, CO2)

Für Sie erreichbar in jeder Projekt- und Planungsphase

So lösen wir Schritt für Schritt gemeinsam Ihre bauakustischen Herausforderungen:

  • Kontaktaufnahme in jeder Projektphase
  • Rückruf durch unsere Fachingenieure:
    Wir taxieren Ihre Herausforderung und stimmen gemeinsam den Leistungsumfang u.a. anhand der Projektunterlagen ab
  • Erstellung eines kostenfreien unverbindlichen Angebots
  • Schriftliche Beauftragung
  • (Auch kurzfristige) Bearbeitung anhand des Vorkonzepts bzw. der ersten Entwürfe
  • Laufende Betreuung bis zum Meilenstein der Genehmigung
  • Projektnahe detaillierte Abstimmungen im Rahmen der Ausführungsplanung; Zwischenergebnisse
  • Finalisierung und abschließende Arbeiten/Baubegleitung auf Basis der geplanten Ausführung
  • Abnahme, ggf. nachgelagertes Qualitätsmanagement

Die Vorteile auf einen Blick:

Vielfalt der Wissenschaften

An Ihrem Projekt arbeiten
bei uns (Bau-)Ingenieure,
Mathematikerinnen und Physiker

Persönliche Verbindung

Ein fester Projektingenieur
steht stets als
Ansprechpartner für Sie bereit

Am Puls der Technologie

Als Vertriebspartner für Software
und Messtechnik haben wir
direkte Drähte zu den Anbietern

Projektübersicht

Seit vielen Jahren unterstützen wir Ämter, Kommunen und öffentliche Träger in allen Fragen des Immissionsschutzes:

  • Stützpunkt Gerolzhofen – Neubau Schulungs- und Verwaltungsbetrieb – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Schweinfurt
  • Sanitätsgebäude Rhön-Kaserne Wildflecken – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Schweinfurt
  • Juliusspital Würzburg, Neubau Pflegeschule – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Stiftung Juliusspital Würzburg
  • Zweifachsporthalle Johannesberg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Gemeinde Johannesberg
  • Haßberg-Klinken, Erweiterung Haus Haßfurt Bauabschnitt 1 – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Kommunalunternehmen Haßberg-Kliniken
  • Sanierung Schulschwimmbad Pestalozzigrundschule Aschaffenburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik und Raumakustik – Stadt Aschaffenburg
  • Erweiterung und Generalsanierung Hallenbad Hofheim – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik und Raumakustik – Landratsamt Haßberge
  • Stuttgart, Neubau Katharinenhospital – A46 + B100ff. Häuser ABE, Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik sowie zum Schallimmissionsschutz – Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart gKAöR
  • Caritas Bad Mergentheim, Umbau Zentrale Notaufnahme – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Raumakustik und zum Schallimmissionsschutz – Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH
  • Neubau Feuerwache Wildflecken – Beratungsleistungen zum Schallimmissionsschutz, zur Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Schweinfurt
  • Neubau Feuerwache Hammelburg – Beratungsleistungen zum Schallimmissionsschutz, zur Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Schweinfurt
  • Neubau Mathematik Humboldt Würzburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Würzburg, Bereich Universitätsbau
  • Neubau des Zentrums für Philologie und Digitalität – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Würzburg, Bereich Universitätsbau
  • Sanierung Schloss Johannisburg in Aschaffenburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Aschaffenburg
  • Neubau Friedrich-Rückert-Gymnasium in Ebern – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Landratsamt Haßberge
  • Umbau und Erweiterung Justizzentrum Schweinfurt – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik sowie zum Schallimmissionsschutz – Staatliches Bauamt Schweinfurt
  • Neubau Strahlentherapie Uniklinik Würzburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik sowie zum Schallimmissionsschutz – Staatliches Bauamt Würzburg, Bereich Universitätsbau
  • Max-Dauthendey-Saal im Falkenhaus in Würzburg – Beratungsleistungen zur Raumakustik – Stadt Würzburg, FA Hochbau
  • Zentralbau des Chemiezentrums Am Hubland in Würzburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Würzburg, Bereich Universitätsbau
  • Neubau einer Kinder- und Jugendpsychiatrie am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gemeinnützige GmbH
  • Landesfinanzschule Bayern, Campus Ansbach – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Staatliches Bauamt Ansbach, Fachbereich Hochbau
  • Gothaer Platz in Erfurt – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Erfurt GP1 Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Anbau Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien EZD in Selb – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Hitzler Ingenieure
  • Begegnungszentrum Wolffskeelhalle Reichenberg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – Benkert Schäfer Architekten Partnerschaft mbB
  • Bauliche Revitalisierung, Kulturzentrum Alte Spinnerei Mainleus – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – archicult gmbh, breunig architekten
  • Neubau Dienstleistungszentrum und Parkhaus in Würzburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik sowie zum Schallimmissionsschutz – WVV Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (ehem. WVV Wirtschaftsstandort Würzburg Immobilien-Management GmbH (IMG))
  • Klinikum Heidenheim, Bauabschnitt III mit Strahlentherapie – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – sander.hofrichter architekten GmbH Gesellschaft für Architektur und Generalplanung
  • Neubau Kunststoff-Zentrum SKZ Modellfabrik in Würzburg – Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik, Bauakustik und Raumakustik – SKZ KFE gGmbH

Kontaktieren Sie uns gerne persönlich

________

Kontaktieren Sie jetzt unsere Ansprechpartner vor Ort in Ulm, Berlin, Hamburg und Würzburg für all unsere Dienstleistungen rund um die Fachplanung in der thermischen Bauphysik. Wir bieten alle Dienstleistungen und GEG-Nachweise an jedem unserer Standorte.

M. Sc. Franziska Wruck
Niederlassung Würzburg

+49 931 49708-440
wruck@woelfel.de
Formular

Dipl.-Geophys. Sebastian Ibbeken
Niederlassung Berlin

Dipl.-Phys. Lorenz Herrmann
Niederlassung Ulm

+49 931 49708410
herrmann@woelfel.de
Formular