• Wie baut man optimal vor?

Simulationsgestütze Entwicklung von Maschinen durch FE- und MKS Berechnungen

Simulationsmodell Verarbeitungsmaschine

Werden bei der Neu- oder Weiterentwicklung von Produktions- oder Verarbeitungsmaschinen Schwingungsprobleme befürchtet, stellen wir für Sie sicher, dass diese bereits in der Konstruktionsphase beherrschbar bleiben. Dazu bringen wir unsere Simulations- und Dynamik-Kompetenz in Ihren Entwicklungsprozess ein:

  • Modellierung Ihrer Maschine auf Basis Ihrer 3D-CAD-Daten als Finite-Elemente-Modell
  • Analyse von Eigenfrequenzen und Eigenformen
  • Analyse der Anregung mit entsprechender Modellierung
  • Prognose der Schwingungsantworten (Kräfte, Verformungen, Spannungen) unter Einwirkung von Betriebs- und Sonderlasten
  • Design-Reviews mit Ihren Entwicklern
  • Konstruktions- und Strukturoptimierung unter Schwingungsaspekten