Case Study "TMD.Tower prevents vortex induced tower vibrations" 944.34 KB
Case Study "TMD.Tower prevents vortex induced tower vibrations"

Today’s slender and high wind turbine towers are increasingly subject to vibrations, which are typically caused by wind and wave loads or rotor imbalances. A leading german wind turbine OEM requested for Wölfel to develop and manufacture a solution for vortex induced vibrations (VIV) in the 2nd tower bending mode for turbines in wind farms across the world. The aim is to reduce critical fatigue loads during vortex shedding events. Relatively high tower frequencies above one hertz, a cost efficient design and fast delivery are only some of the challenges within this project.


Kontaktieren Sie uns gerne persönlich

________

Wir unterstützen Sie gerne beim Lösen Ihrer Aufgabe rund um „Schwingungen von Windenergieanlagen“ und beraten Sie bei Fragen zu unserem System- und Dienstleistungsangebot in den Bereichen Structural Health Monitoring, Schwingungsminderung, Schall und Lärm sowie Strukturdesign.

Timo Klaas

Studium

Wirtschaftsingenieurwesen in dualem Studium an der Berufsakademie Osnabrück

Akademischer Grad

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Berufliches Motto

Let the wind do its job!

Das begeistert mich an meiner Arbeit bei Wölfel

Ein Familienunternehmen aus Kolleginnen und Kollegen mit so tiefem Fachwissen, dass wir mit den international führenden OEMs der Windindustrie auf Augenhöhe arbeiten können.

Sehr breites Arbeitsfeld mit der Möglichkeit Dinge anzupacken und umzusetzen.

Tolle Kolleginnen und Kollegen mit Spaß und Freude.

Cooler Standort in Hamburg :-)

Dipl.-Ing. Bernd Wölfel

Studium

Bauingenieurwesen, TU Berlin

Akademischer Grad

Dipl.-Ing.

Gremien-Tätigkeit

WAB e.V.

Berufliches Motto

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

 

Das begeistert mich an meiner Arbeit bei Wölfel

Eigenverantwortlich in einem flexiblen, hoch innovativen Unternehmen zu arbeiten, das auch einen kleinen Beitrag zur Energiewende leistet.

M.Sc. Alexander Jorewitz

Studium

Wirtschaftsingenieurwesen in dualem Studium an der Berufsakademie Osnabrück

Akademischer Grad

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Berufliches Motto

Let the wind do its job!

Das begeistert mich an meiner Arbeit bei Wölfel

Ein Familienunternehmen aus Kolleginnen und Kollegen mit so tiefem Fachwissen, dass wir mit den international führenden OEMs der Windindustrie auf Augenhöhe arbeiten können.

Sehr breites Arbeitsfeld mit der Möglichkeit Dinge anzupacken und umzusetzen.

Tolle Kolleginnen und Kollegen mit Spaß und Freude.

Cooler Standort in Hamburg :-)

Studium

Bauingenieurwesen, TU Berlin

Akademischer Grad

Dipl.-Ing.

Gremien-Tätigkeit

WAB e.V.

Berufliches Motto

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

 

Das begeistert mich an meiner Arbeit bei Wölfel

Eigenverantwortlich in einem flexiblen, hoch innovativen Unternehmen zu arbeiten, das auch einen kleinen Beitrag zur Energiewende leistet.