• Was verrät der Sound einer Maschine?

Maschinen verursachen Lärm. Diese simple Feststellung wird jedoch noch brisanter vor dem Hintergrund, dass

  • die Produktivitätsansprüche und damit die Schallemissionen stetig steigen, aber
  • die gesetzlichen Schutzvorschriften für Arbeitnehmer/Bediener kontinuierlich verschärft werden (vgl. EU-Arbeitslärmrichtlinie 2003/10/EG).

Wir helfen bei der Analyse

  • Messung und Bewertung der Schallabstrahlung von Maschinen und Anlagen
  • Schallleistungsermittlung (DIN ISO 3743 / 3744, DIN ISO 9614)
  • Ermittlung von Hauptlärmverursachern, Hauptabstrahlflächen, Übertragungswegen
  • Schallquellenortung durch akustische Kamera oder Schallintensitätsanalyse
  • Verfügbare Gerätetechnik: Akustische Kameras, Schallintensitätsarray/-sonde, Scanning Laser Vibrometer, Schallpegelmesser, Analysatoren und Mikrofone

Wir unterstützen bei der Abhilfe

  • Anwendung maschinenakustischer Gestaltungsregeln
  • Konzeption primärer und sekundärer Lärmminderungsmaßnahmen
  • Designoptimierung durch akustische Simulationen
  • Entwicklung aktiver Lärmminderungssysteme