Betriebsauswuchten

Unwuchten an rotierenden Wellen beeinträchtigen die Produktqualität und vermindern die Betriebssicherheit. Wir beseitigen solche Unwuchten durch eine Betriebsauswuchtung und stellen damit die Betriebsfähigkeit (wieder) her und das Erfüllen von Qualitätsanforderungen sicher.

Unser Leistungsportfolio im Bereich Betriebsauswuchten:

  • Auswuchtung direkt bei Ihnen im Werk oder weltweit am Aufstellort
  • Auswuchtung im eingebauten Zustand – also ohne zeitintensiven Ausbau der Welle
  • Dynamisches 2-Ebenen-Wuchten
  • Auswuchtung von sehr langsam laufenden Rotoren durch den Einsatz von Spezialsensorik
  • Kompakte Dokumentation des Wuchtvorgangs im Wuchtprotokoll
  • Angabe der Restunwucht und Wuchtgüte nach DIN ISO 1940 für Ihre Dokumentation und QS

Unsere Spezialgebiete

_____________

Während einige Aufgabenstellungen – beispielsweise eine effizientere oder zuverlässigere Gestaltung der Produktion sowie die Einhaltung von Arbeitsschutzvorschriften – für alle Maschinentypen ähnlich sind, gibt es in jeder Branche auch individuelle Herausforderungen. Über die letzten Jahrzehnte hinweg konnten wir in unzähligen Projekten für Hersteller und Betreiber von Papiermaschinen und Werkzeugmaschinen wertvolles Spezialwissen in diesen Zweigen aufbauen:

Referenzen

Case Study "Unwuchten beseitigen" 556.51 KB
Case Study "Unwuchten beseitigen"

Unwuchten an rotierenden Wellen beeinträchtigen die Produktqualität oder vermindern die Betriebssicherheit. In diesem Projekt konnte mit Hilfe der MEDA Messtechnik sowie der dazugehörigen Auswertungssoftware die volle Funktionsfähigkeit einer Mischerwelle nach dem Auswuchten wieder hergestellt werden.


Kontaktieren Sie uns gerne persönlich

________

Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Schwingungen und Lärm im Maschinenbau.

Dr.-Ing. Manuel Eckstein
Leiter Simulation + Predictive Maintenance (KI)

Dr.-Ing. Marcus Ries
Leiter Schwingungsmessung + -minderung

+49 931 49708-370
ries@woelfel.de
Kontaktformular