INHALT

_____________

Schäden an Turm und Fundament sind ein erhebliches Risiko für die Integrität der Maschine und die Sicherheit von Menschen. Aus diesem Grund müssen diese frühzeitig erkannt und dauerhaft überwacht werden. Ohne ein geeignetes Monitoring­-System ist das nur durch regelmäßige visuelle Inspektionen möglich. Andernfalls drohen gravierende Folgeschäden, die nur durch aufwendige Instandsetzungen beseitigt werden können.

Um Belastungen frühzeitig erkennen und Gegenmaßnahmen schnell und bedarfsgerecht einleiten zu können, kombinieren wir unser bewährtes Turmmonitoring mit einem Neigungssensor am Turmfuß. Zur Kompensierung von äußeren Einflüssen setzen wir fortschrittliche Analysemethoden der Künstlichen Intelligenz ein.

White Paper "Fundamentüberwachung von Onshore-WEA mit Künstlicher Intelligenz" 821.79 KB
White Paper "Fundamentüberwachung von Onshore-WEA mit Künstlicher Intelligenz"

Erfahren Sie in unserem White Paper mehr darüber, wie unser neues, intelligentes Monitoring-System SHM.Foundation einen wesentlichen Beitrag zum Weiterbetrieb Ihrer WEA leistet.  

Kontaktieren Sie mich gerne persönlich

________

Ich berate Sie gerne bei Fragen rund um die Fundamentüberwachung von Onshore-WEA mit Künstlicher Intelligenz.

Bernhard Huber

Bernhard Huber

+49 931 49708-295
huber@woelfel.de
Formular